Schreiben Sie uns Live-Chat

Umicore Goldbarren

Umicore Goldbarren

Umicore Goldbarren von IGOLD-SILBER:

Umicore ist ein Metallverarbeitender Konzern mit Hauptsitz in Brüssel sowie weiteren Städten wie Amsterdam, Pfortzheim und Wien.

Im Sommer 2003 übernahm die Umicore-Group die ehemaligen Degussa-Aktivitäten (Edelmetallsektor) und breitete seine Produktpalette somit aus.

Der gesamte Vertrieb für Edelmetallbarre...

Umicore Goldbarren von IGOLD-SILBER:

Umicore ist ein Metallverarbeitender Konzern mit Hauptsitz in Brüssel sowie weiteren Städten wie Amsterdam, Pfortzheim und Wien.

Im Sommer 2003 übernahm die Umicore-Group die ehemaligen Degussa-Aktivitäten (Edelmetallsektor) und breitete seine Produktpalette somit aus.

Der gesamte Vertrieb für Edelmetallbarren wird aus der deutschen Stadt Hanau betrieben. Produziert werden die Barren allerdings in Belgien, den Niederlanden, in Österreich und in Deutschland. (Pforzheim). 

Besonders beliebt sind Umicore Goldbarren wegen der Barrenform (gegossen) ab 250 Gramm. Ähnlich wie die gegossene, historische Barrenform von Degussa. (Sargform).

Goldbarren von Umicore bieten Beste Qualität:

Sämtliche Umicore Goldbarren, einschließlich der Gewichtung 100 Gramm sind eingeschweißt und befinden sich in einer sogenannten Blisterkarte. Diese  beinhaltet die Angaben über eine Seriennummer, die Angeben des Gewichtes, die Feinheit und sind LBMA zertifiziert. (London Bullion Market Association).

Ab 250 Gramm bis 1.000 Gramm befinden sich die Barren in einer Folie inkl. Zertifikat.

Mehr

Umicore Goldbarren 

Es gibt 11 Artikel.

Zum aktuellen Goldpreis. Selbstaktualisierend, sekundengenau: Goldpreis

Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln
Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln