Krügerrand versch. Jahrgänge

Krügerrand Goldmünzen Verschiedene Jahrgänge

Krügerrand Bullionmünze die bekannteste und beliebteste Goldmünze der Welt.

Was bedeutet eigentlich Bullion?

Bullionmünze bedeutet Anlagemünze. Das Wort Bullion leitet sich vom Wort Billon (Lateinisch für "Zahlgut") ab.

Entsprechend also Edelmetallmünzen, die wie der Krügerrand in hohen Auflagen hergestellt werden und sich die Spekulation auf de...

Krügerrand Bullionmünze die bekannteste und beliebteste Goldmünze der Welt.

Was bedeutet eigentlich Bullion?

Bullionmünze bedeutet Anlagemünze. Das Wort Bullion leitet sich vom Wort Billon (Lateinisch für "Zahlgut") ab.

Entsprechend also Edelmetallmünzen, die wie der Krügerrand in hohen Auflagen hergestellt werden und sich die Spekulation auf den Edelmetallwert richtet.

Bei Bullionmünzen steht die Optik nicht im Vordergrund.

Leichte Gebrauchtspuren mindern nicht den Preis.

Der allgemeine Glaube, umso schöner desto wertvoller gilt nicht für Bullionmünzen wie dem Krügerrand oder anderen Gold Anlagemünzen.

Starke Gebrauchtspuren welche einen Weiterverkauf oder gar einen Gewichtsverlust verursachen mindern allerdings erheblich den Wert da diese Münzen nicht mehr verkauft werden können sondern eingeschmolzen werden müssen.

Die Herstellung des Krügerrand

Der Krügerrand wird in der Rand Refinery in Germiston in Süd Afrika geprägt, Etwas südlich von Johannesburg. Das bereits zu 80% reine Gold wird mit dem Hubschrauber eingeflogen und dort geschieden.

Gesamtauflage aller Krügerrandmünzen bis 2017:

Bis heute wurden Hochrechnungen zu folge, bereits mehr als 60 Millionen Krügerrand Münzen hergestellt und vertrieben. Entsprechend ca. 18.600 Tonnen Gold sowie ca. 1.540 Tonnen Kupfer.

Mehr

Krügerrand versch. Jahrgänge 

Es gibt 3 Artikel.

Zum aktuellen Goldpreis. Selbstaktualisierend, sekundengenau: Goldpreis

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln